Aktuelles

Waffen-Sammelaktion

Nach 2009 und 2013 führt die Kantonspolizei Thurgau zum dritten Mal Waffen-Sammelaktionen für die Bevölkerung durch.

Wer zu Hause nicht mehr benötige Waffen, Waffenbestandteile, Munition oder Sprengstoffe hat, kann diese kostenlos und unkompliziert abgeben. Anschliessend werden die Gegenstände fachgerecht vernichtet.

Die Sammelaktionen finden am 11. November im Feuerwehrzentrum Amriswil und am 25. November im Polizeikommando in Frauenfeld statt. Jeweils von 9 bis 13 Uhr nehmen die Spezialisten der Waffenfachstelle die Gegenstände in Empfang. Die Erfahrungen der vergangenen Aktionen haben gezeigt, dass die Waffen-Sammelaktionen bei der Bevölkerung beliebt sind und gerne genutzt werden. 2013 kamen beispielsweise über 750 Waffen, knapp 50'000 Schuss Munition und rund 17 Kilogramm Sprengstoff zusammen.

Waffen-Sammelaktion der Kantonspolizei Thurgau  [PDF, 223 KB]

zurück - Druckversion