Aktuelles

Abstimmungsresultate

Eschenz sagt zwei Mal Nein und ein Mal Ja. Die Stimmbeteilgung liegt bei erfreulichen 49%.

Abstimmungsprotokoll  [PDF, 395 KB]

zurück - Druckversion